Unverhofft kommt oft – Silvester in Battambang

Unverhofft kommt oft – Silvester in Battambang

Silvester in Kambodscha hat kulturell keine Bedeutung.
Denn die Khmer feiern erst Mitte April ganz intensiv für 3 Tage lang Khmer Neujahr, kurz davor hat auch das Chinesische Neujahr seinen Platz für diejenigen mit chinesischen Vorfahren (wechselnder Termin zwischen Ende Jan und Ende Februar).

So staunten wir nicht schlecht, als wir am 31.12. beim Erkunden von Battambang Vorbereitungen für ein Feuerwerk entdeckten! Wir hätten nie damit gerechnet hier doch etwas Silvesterfeeling zu haben…

Silvesterraketen

Um 20h saßen wir gerade zufällig genau richtig – nämlich etwas erhöht. Da ging das Feuerwerk tatsächlich schon los und das westliche Neujahr wurde bestimmt 10 Minuten “beknallt”!
Sehr interessant dabei war, dass die Raketen scheinbar eine völlige Nebensache waren. Außer uns Balkongästen schaute sich das keiner an, ganz normales Gewusel am Nachtmarkt… seht selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.