Bezogen auf
Schlagwort: Fahrrad

Ich erlebe wieder Freiheit… [Franz]

Ich erlebe wieder Freiheit… [Franz]

Hier in Phnom Penh kann man sich eigentlich schlecht zu Fuß bewegen, es gibt keine Gehsteige. Die Kambodschaner selbst sieht man auch nie laufen, wenn dann sind es Ausländer die zwangsweise auf der Straße entlanggehen. Auf der Straße selbst fährt alles kunterbunt und quer, so dass man aufpassen muss …

Nachdem ich ja, nicht so wie Mirjam, keinen Motorradführerschein habe und hier zum ersten Mal ein Moped bewegt habe, fühle ich mich nicht sonderlich sicher auf der Straße. Als Anfänger ist es hier wegen dem gefühlten unberechenbaren Verkehr auch besonders schwierig. So taste ich mich zwar langsam heran und fahre mittlerweile, aber eher ungern. Ich bin immer angespannt.

Sicherlich kann man sich vorstellen, wie ich mich deshalb bisher außerhalb unserer Wohnung gefühlt habe. Unfrei. Entweder bei Mirjam hinten auf dem Moped, angespannt selbst am Steuer oder dann eben zu Fuß entlang der Straße in aufmerksamer defensiver Haltung.

WEITERLESEN WEITERLESEN