Invasion in Kambodscha

Invasion in Kambodscha

Die Chinesen machen auf dem Weg ihrer Seidenstraßen-Vision natürlich erst recht nicht vor Kambodscha halt – schließlich ist das Land ein “dicker Freund”. Das im Film erwähnte Sihanoukville (siehe ab Minute 8:20) befindet sich nur 2 Stunden von Kampot, wo wir wohnen. Diese negative Entwicklung können wir bestätigen. Sie ist schrecklich und macht uns sehr traurig.

Seht selbst in der Reportage bei ZDF (Video verfügbar bis 02.01.2020, 11:00):

https://www.zdf.de/dokumentation/dokumentation-sonstige/die-neue-seidenstrasse-teil1-100.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.